Kururlaub in Heviz/Ungarn

Mal so richtig ausspannen, dem Körper und der Seele etwas Gutes tun!

Ein von der Natur begünstigtes Fleckchen Erde. Viele kranke Menschen haben in Heviz schon ihre Gesundheit und Lebenslust zurückgewonnen. Die Flora und Fauna des Hevizer Sees und dessen Wasserzusammensetzung sind einzigartig.

Kurprogramm:
Reiche Auswahl an Balneo-, Mechano-, und Elektrotherapie, Heilmassage, Unterwasser-Massage, Hängebad, Strangerbad, Vierzellenbad, Schlammpackung, Ultraschall, Heilgymnastik und Solarium. Alle Behandlungen befinden sich in unserem Kurhotel, wodurch die Unbequemlichkeit getrennter Kuranstalten vermieden wird.

Anwendungen:
Zu empfehlen gegen rheumatische Erkrankungen, Gelenkschmerzen,
Polyarthritis, Nervenentzündungen, Muskelentzündungen, Gicht u.s.w.

  • Hinfahrt:
    St.Vith, Eupen, Köln, Frankfurt, Nürnberg, Passau, Pocking. Übernachtung in Pocking, St. Pölten, Baden, Sopron, Heviz
  • Rückfahrt:
    wie die Hinfahrt
  • Unsere Leistungen:
    Fahrt im ****Luxus-Fernreisebus, Zwischenübernachtung mit Halbpension auf der Hin- und Rückfahrt, 2 Wochen (13 Übernachtungen in Heviz), Halbpension mit Frühstücksbuffet, nachmittags Kaffee und Kuchen, unbegrenzte Bäderbenutzung (Jakuzzi, Sauna, Dampfbad und Heilbecken), Bademantelservice, eine ärztliche Untersuchung, eine Kontrolluntersuchung, 20 vom Arzt verschriebene Behandlungen und 4 Salz- oder Musiktherapien. MWSt. und Kurtaxe. Eine Tagesfahrt und eine Halbtagesfahrt am Wochenende. Alle Ausfahrten, Steuern und Reiseversicherung.
  • Abfahrt:
    06.30 Uhr St.Vith (unsere Garage, John Cockerill Str. 17)
    06.40 Uhr Amel (Peters)
    06.50 Uhr Büllingen (Gendarmerie)
    06.55 Uhr Bütgenbach (Kreuzung)
    07.00 Uhr Elsenborn (Truschbaum)
    07.35 Uhr Eupen (Bushof)

Reise Nr. Anzahl Tage Termin Preis Einzelzimmer
600201 16 23.04 bis 08.05.2016 980,00 € + 180,00 €
Anzahlung: 125,00 € pro Person